Junge Amerikaner sind allesamt Onanisten … und deutsche Buben auch!

onanisten
Bild anklicken, um mehr über deutsche und amerikanische Onanisten zu erfahren!

Sex und junge Menschen – bei diesen Stichwörtern denken viele an Jugendliche, die schon auf dem Schulhof Pornos schauen oder Studenten, die im Internet Partner nach dem Aussehen auswählen. Was ihr Sexualleben angeht, ist die heranwachsende Generation jedoch deutlich zurückhaltender als viele vor ihr. Das zeigt aktuell eine Studie für die USA.

Den Daten zufolge haben junge Amerikaner im Alter zwischen 20 und 24 Jahren weniger Geschlechtsverkehr als Gleichaltrige in früheren Jahrzehnten. Nur die Generation, die während der Weltwirtschaftskrise in den Zwanzigerjahren aufwuchs, habe „einen noch höheren Grad an sexueller Inaktivität gezeigt“, heißt es in der Studie von Forschern der Florida Atlantic University, die im Fachblatt „Archives of Sexual Behavior“veröffentlicht wurde.

Moralisch Hochwertiges von sich geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: