So gefährlich ist Sex: Frau nach Orgasmus im Rollstuhl!

Schmerzhafter Orgasmus
Schon am Gesichtsausdruck erkennt man, dass es sich beim Orgasmus in Wirklichkeit um starke Schmerzen handelt.

Es ist eine alltägliche Geschichte: Eine Frau hat Sex mit ihrem Mann, bekommt einen Orgasmus – und sitzt danach im Rollstuhl!

Die BILD-Zeitung berichtete:

Lucinde A. (43) aus Stourbridge bei Birmingham litt Zeit ihres Erwachsenenlebens unter sogenannten Donnerschlag-Kopfschmerzen. Das heißt: Jedes Mal, wenn sie zu einem Orgasmus kommt, hat sie kurze Zeit später starke Kopfschmerzen, die allerdings wenig später wieder verschwinden. Doch dieses eine Mal nicht.

Als sie mal wieder Dinge mit ihrem Mann trieb, die jeder anständige Mensch besser sein lässt, kam es zum Unvermeidlichen: Nach einem schmerzhaften Orgasmus Frau kam ins Krankenhaus in Birmingham. Die Ärzte versetzten sie sofort in ein künstliches Koma und öffneten ihren Kopf, um den Druck in ihrem Gehirn zu senken. Als sie wieder zu sich kam, war sie auf den Rollstuhl angewiesen.

Die Gefahren der Sexualität sind also immens, es ist völlig unverständlich, warum derartiges von vernunftbegabten Menschen in unserer heutigen aufgeklärten immer noch praktiziert wird.

Die INTERNETLIGA GEGEN SEXUALITÄT appelliert daher an alle Menschen: Finger weg vom Sex, der Gesundheit zuliebe!

Gefahrenvoller Sex
Nach dem Orgasmus im Rollstuhl!

2 Kommentare zu „So gefährlich ist Sex: Frau nach Orgasmus im Rollstuhl!

Gib deinen ab

Moralisch Hochwertiges von sich geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: